Hauptinhalt

Was Frauen wollen? Alles! Was Mütter wollen? Auch alles!

Was Frauen wollen? Alles! Was Mütter wollen? Auch alles!

Können Mütter wirklich alles erreichen, was sie sich wünschen? Ja, mit Geduld und gutem inneren und äußeren Management ist alles möglich.

Viele Mamas haben das Gefühl, sich zerreißen zu müssen. Es ist gar nicht so einfach, den Spagat zwischen Job und Kindern, Mutter und Ehefrau täglich erfolgreich zu meistern. Viele Mütter gehen früher oder später in die Selbständigkeit. Sie genießen die Freiheit trotz vieler Arbeit zu Beginn und wissen auch im Laufe des Doings: „Ich schaffe alles, was ich möchte! Es ist alles nur eine Frage der guten Organisation!“ Doch wie genau gelingt es diesen Frauen, den Alltag zwischen Familie und Arbeit erfolgreich zu bewerkstelligen? Welche Unterstützung nehmen sie an, damit sie sich in ihrer Doppelrolle gut zurechtfinden? Wie gelingt der Balanceakt? Fragen über Fragen... Auf all diese und noch viele mehr liefert Ihnen die Expertin Corina Schomaker die richtigen Antworten.  

Schomaker ist diplomierte Freizeitwissenschaftlerin und hat mehr als 12 Jahre in einer führenden Position gearbeitet. Sie ist glücklich verheiratetet und gemeinsam haben sie einen Sohn (*07/17) und eine Tochter (*07/20). 

Warum hat sich Corina Schomaker zum erfolgreichen Coach weiterentwickelt?

Nach einem Schicksalsschlag wollte sie sich trotz der beruflichen Erfolge umorientieren. Ihre Mutter ist nach langer Krankheit sechs Wochen vor der Geburt des Sohnes verstorben. Schomaker hat sie während der gesamten Schwangerschaft Tag für Tag, Stunde um Stunde, sehr eng begleitet. Dann kam plötzlich der Schock und sie musste den Alltag der eigenen Familie meistern. Schlaue Sprüche wie "Es kommt immer anders, als man plant" oder "Einer kommt, einer geht" halfen ihr nicht weiter.  Ihre Familie und Freunde haben sie in einer schweren Zeit unterstützt. Doch auch die Hilfe von einem Coach war wegweisend für Frau Schomaker. Sie konnte dadurch ihre Vision finden und sich zum Durchstarten motivieren. Für sie war der Plan B nie eine Option. Sie weiß: Jede Frau kann wieder zum Strahlen finden und eine nie gekannte Kraft entwickeln. Jeder von uns kann Designer seines Lebens sein und seinen Lifestyle leben, der individuell auf ihn zugeschneidert ist. Jetzt verrät Ihnen Expertin Corina Schomaker wie auch Sie Ihre Potenziale optimal nutzen können:

Hören Sie auf Ihre innere Stimme

Wir Mütter vergessen es oft, dass wir selbst ein Mensch und keine Maschine sind. Oft funktionieren Sie wie eine Maschine und achten viel zu wenig auf Ihre eigenen Bedürfnisse. Ein persönliches „feeling good“ wie ein Schaumbad oder die Sauna besuchen sollten mehrmals die Woche eingeplant sein. Es sind auch kleine Dinge im Alltag, die uns Frauen immer wieder die Power schenken.

Energieräuber meiden

Hier ist die Freundin, die sich immer nur meldet, wenn sie Probleme hat. Dort sind die Verwandten, die erwarten, dass Sie alles erledigen, wenn sie sich zum Besuch anmelden! Doch geben Ihnen diese Menschen wirklich immer das zurück, was Sie aussenden? Es ist goldwert, viel öfter ein klares „Nein“ auszusprechen. Sagen Sie sich los von Seelen-Vampiren, die nur die Kraft aus Ihnen ziehen. Ein „Nein“ wird niemand brüskieren, wenn Sie es freundlich, sachlich und bestimmt aussprechen.

Gehen Sie liebevoll und achtsam mit sich um

Genießen Sie wirklich immer wieder einmal die kostbaren Stunden in Ihrem Alltag? Jeder Mensch muss sich auch einmal erholen dürfen. Nutzen Sie Ihre Zeit für Rituale, die Ihnen bei der Entspannung helfen. Egal, ob Yoga, Meditationen, gute Gespräche mit einem Coach oder ein Abend mit der besten Freundin: Wer liebevoll und achtsam mit sich umgeht, hat mehr vom Leben. Genießen Sie Ihre kostbaren Stunden. Morgen schon könnte unser Leben vorbei sein. Leben Sie im Hier und Jetzt!

Achten Sie auf den geruhsamen Schlaf und eine gesunde Lebensweise

Ohne Gesundheit ist doch alles nichts im Leben. Wir Frauen aber vernachlässigen uns oft mit den Basics, weil wir immer nur für andere Menschen da sind. Jeder kennt es, aus Frust Eiscreme oder Kekse zu essen. Gönnen Sie sich am Abend bekömmliche Speisen, die Ihnen die geruhsame Nachtruhe ermöglichen. Vermeiden Sie vor allem in den Abendstunden Konflikte und aufregende Situationen. Bevor Sie einschlafen, sollten alle Konflikte geklärt sein. Der Schlaf ist so unsagbar wichtig, dass Sie Kraft für Ihren Alltag haben! Schlafen Sie mit positiven Gedanken ein und wachen Sie ebenso damit auf.

Loslassen und andere um Unterstützung bitten

Bevor Ihre Nerven permanent blank liegen und Sie im Hamsterrad des Stresses nicht mehr weiter wissen, dürfen Sie Freunde und Familienmitglieder ruhig einmal um Unterstützung bitten. Die meisten Menschen helfen gerne. Das ist besser, als permanent am Limit zu sein. Von gestressten Menschen hat die Umwelt am allerwenigsten. Denken Sie daran: Sie sind ein Mensch und können nicht nur für andere da sein! Delegieren Sie Aufgaben an den Partner oder Familienmitglieder ab. Kurze Abstimmung am Anfang der Woche zur Planung der Woche ist das beste, um energievoll und erfolgreich die Woche zu meistern.

Fazit

An diesen Ideen von Corina Schomaker sehen Sie: Es lohnt sich, die Komfortzone zu verlassen. Achten Sie darauf, dass es Ihnen gutgeht. Nur dann werden Sie auch die Kraft dafür haben, für andere da zu sein. Beginnen Sie heute schon den Weg der positiven Veränderung. Alles, was man nicht sofort umsetzt, verpufft oft wie ein leuchtendes Strohfeuer, das schnell wieder erlischt.