Hauptinhalt

Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien

Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien

Die Schule für Tourismus und Entrepreneurship

Das MODUL ist Garant für eine zukunftsorientierte Ausbildung und sichere Karriere in der Hotel- und Tourismuswirtschaft. Wir wissen, wie es geht, und verfügen über das beste Know-how – seit mehr als 111 Jahren. Und wir haben hervorragende Kontakte zur Wirtschaft. Weil wir eine Schule der Wirtschaft sind. Ob Hotellerie, Gastronomie, Reise- und Destinationsmanagement, Marketing- und Eventbranche – das MODUL bietet die perfekte Grundlage für eine Vielzahl an Berufsbildern. Und es werden immer mehr!

Die Tourismusschulen MODUL zählen international zu den  renommiertesten Bildungszentren für touristische Aus- und Weiterbildung. Künftige SchülerInnen und Studierende erwartet persönlichkeitsorientierte Bildung und aktive Lernförderung. Wir legen viel Wert auf eine umfassende Allgemeinbildung, fundierte Praxiskenntnisse, Fremdsprachen, wirtschaftliche sowie soziale Kompetenzen. Gerade im Tourismus sollten Internationalität und Interkulturalität eine Selbstverständlichkeit sein – wir leben das Tag für Tag.

Unsere Angebote:

Die Höhere Lehranstalt für Tourismus – der Klassiker als Sprungbrett in die Tourismuswirtschaft oder in ein Studium. Kurzum der perfekte Mix aus Theorie und Praxis für die UnternehmerInnen von morgen! Dauer: 5 Jahre nach der 8. Schulstufe; Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Zwei Vertiefungsfächer stehen dabei zur Wahl: „Hotelmanagement“ und „Destinations-, Event- und Reisemanagement“. Das Kolleg für Tourismus ist ideal für MaturantInnen, die in nur 4 Semestern das Know-how für eine Top-Karriere in der Tourismuswirtschaft erwerben wollen – fundiert und praxisnah. Dauer: 2 Jahre / 4 Semester nach der Matura; Abschluss: Diplomprüfung. Der Schwerpunkt liegt auf Hotel- und Gastronomiemanagement.

Weiterstudieren? Wir bieten Universitätskooperationen im In- und Ausland mit einer verkürzten Studienzeit auf dem Weg zum Bachelor.

 

Weitere Informationen auf unserer Webseite und auf unseren Social Media-Kanälen: instagram, facebook und LinkedIn