Hauptinhalt

Geschichten aus dem magischen Zauberwald machen Kinder stark

Geschichten aus dem magischen Zauberwald machen Kinder stark

Birgit Jankovic-Steiner und Anna Bacher, das sind die Autorinnen der "Geschichten aus dem magischen Zauberwald". Eine zauberhafte Welt, die sie mit unserer ganzen Herzensliebe erschaffen haben, um euch, liebe Eltern, Lehrer und Pädagogen ein Tool an die Hand zu geben, das eure Schützlinge stark und widerstandsfähiger macht.

Kinder entdecken den Zauberwald und seine Fabelwesen als Spiel, Buch, App und Hörbuch. Die "Geschichten aus dem magischen Zauberwald" machen Kinder stark, indem sie ihnen zeigen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt. Dass es wichtig ist, dazu zu stehen, wenn man Gedanken hat, mit denen man nicht umgehen kann, und das zu kommunizieren. Die Welt steht oft Kopf, darum ist es wichtig, Kindern Sicherheit und Stabilität zu vermitteln. Wir möchten, dass Kinder wissen, dass alles gut wird, wenn man nur zu sich selbst steht. Und dass man akzeptiert werden kann, indem man sich selbst akzeptiert. Die "Geschichten aus dem magischen Zauberwald" leiten die Jüngsten an, das zu schaffen - auch wenn die Situation für sie schwierig erscheint.

Mobbing, Schulprobleme oder mangelndes Selbstwertgefühl

Die Gründe, warum sich Kinder und Jugendliche schlecht fühlen, sind vielfältig: Cybermobbing, Schul- und Elternprobleme, mangelndes Selbstwertgefühl oder der von Social Media befeuerte Eindruck, andere seien viel toller und hübscher. Manchmal wissen junge Leute auch gar nicht genau, was sie bedrückt. So geht es auch den Fabelwesen im magischen Zauberwald. Was man gar nicht meinen würde, denn sie alle sind starke und liebenswerte Charaktere - ob Fee Jara, Obergnom Tubi, Kobold Zacharif oder all die anderen Wesen. Heute sind sie geachtete Persönlichkeiten - den Weg dorthin haben sie aber erst ebnen müssen.

Ihre Sorgen und Probleme stehen stellvertretend für die der Kinder, werden also altersgerecht in deren Sprache vermittelt. Mit ihrem Weg, den sie jeweils gegangen sind, sind sie Vorbilder und der beste Beweis, dass es eine Lösung gibt, so fern sie auch erscheint.

Eine Reise mit Hexe Marla

Eingebettet sind die Geschichten in eine zauberhafte Rahmenhandlung. Die Kinder reisen mit der
kleinen Hexe Marla und ihrer Freundin Miranna durch den magischen Zauberwald. Miranna stellt ihr all die Fabelwesen vor.

Zwei Schwestern als Team

Für Birgit, die als psychologische Beraterin und Autorin in Wien arbeitet, war rasch klar, dass die Geschichten zauberhaft sein sollen. Schließlich hat sie ein großes Faible für Magie und leitet die von ihr gegründete "Hexenschule Wien", die alte Bräuche vermittelt. Die beiden Schwestern ergänzten sich hier prima, da Anna als Pädagogin und Erwachsenenbildnerin arbeitet. Tolle Illustrationen erwecken die Figuren zum Leben.

Zuhause könnt ihr den Zauberwald durch euer Zutun zum Leben erwecken! Bastelt und spielt mit den Kindern das Spiel, schmökert, hört das Hörbuch! Erschafft einen eigenen magischen Zauberwald, voller Liebe, Hoffnung, Stärke und Selbstvertrauen!
 

Mehr über die "Geschichten aus dem magischen Zauberwald" gibt es hier. (LINK: https://www.die-umdenkerei.com/der-magische-zauberwald) Hier ist auch das Paket aus Spiel, eBook und Hörbuch erhältlich. Das professionell produzierte Hörbuch gibt es zudem u.a. bei buecher.de (https://t1p.de/s7ql), Thalia.de (https://t1p.de/mdod) oder BookBeat (https://t1p.de/idg7). Und natürlich auch in jedem gut sortierten regionalen Buchhandel.

Mit dem Erlös unterstützen wir Projekte für Kinder.

 

Übrigens: Mit etwas Glück könnt ihr das magische Hörbuch gewinnen! Hier geht’s zum Gewinnspiel! Und mit dem Code „child2021“ sichern sich family extra Leser 10 % Rabatt auf das eBook.  

Bezahlte Anzeige