Hauptinhalt

Die Wahl der richtigen Aus- und Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Aus- und Weiterbildung

Die Auswahl für den eigenen Bildungs- und Berufsweg fällt nicht leicht.

Um dennoch die passende Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich zu Beginn ein paar Fragen zu stellen:
-    Wo will ich hin? (Matura machen, studieren, einen Beruf erlernen, …)
-    Was möchte ich lernen? (z. B. spezielles Fachwissen, bestimmte Fähigkeiten)
-    Was ist mir noch wichtig? (z. B. wie weit darf die Schule weg sein?)

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Schultypen, welche nach der Pflichtschule besucht werden können.

Wenn die Entscheidung auf eine Lehre fällt, wird während der Lehrausbildung die Berufsschule besucht. Besteht kein Interesse an einer Lehre, kommt eventuell einer der folgenden Schultypen in Frage:

Die Schulen für wirtschaftliche Berufe teilen sich in Höhere Lehranstalten und in Fachschulen. Weiteres können kaufmännische Schulen wie Handelsakademie und Handelsschule besucht werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Höhere technische Lehranstalt. Ist Interesse an Mode vorhanden, sind wahrscheinlich die Schulen für Mode das Richtige. In den sogenannten "Modeschulen" wird eine umfassende Ausbildung im Bereich Mode und der Bekleidungswirtschaft geboten.

Um die beiden Richtungen Wirtschaft und Tourismus zu kombinieren, ist der Besuch einer Höheren Lehranstalt für Tourismus bzw. Fachschule für Tourismus geeignet

Wenn der Wunsch zur Ausübung eines Sozial-, Gesundheits- und Krankenpflegeberufes besteht, bieten Schulen für Sozialberufe die angebrachte Ausbildung.

Ein weiterer Schultyp sind die land- und forstwirtschaftlichen Schulen. Auch diese unterteilen sich in Höhere Land- und forstwirtschaftliche Schulen und land- und forstwirtschaftliche Fachschulen.

Damit die Entscheidung erleichtert wird, gibt es bei den meisten Schulen einen Tag der offenen Tür. Dieser bietet die Chance, einen Eindruck zu gewinnen und nähere Informationen zu erhalten.

Hier eine Auswahl an Schulen:

business.academy.donaustadt

Kaufmännische Schulen des BFI Wien

Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien

Vienna Business School

Schulzentrum HTL HAK Ungargasse

BHAK und BHAS Wien 11

BAfEP 12 - Kolleg für Berufstätige Bildungsanstalt für Elementarpädagogik