Weihnachtskugeln aus der Zeitmaschine – einzigartig am Brünner Advent

Seit 94 Jahren wird der Weihnachtsbaum von Pferden auf den Brünner Hauptplatz, dem Freiheitsplatz (nám. Svobody) gebracht. Die feierliche Eröffnung beginnt am 23. November mit der Beleuchtung des Baumes.

Das beliebte Adventgetränk „Turbomost“ wird jedes Jahr in einer neuen Kollektion an Bechern serviert. Der 100%-ige Apfelmost ist mit einer speziellen Gewürzmischung verfeinert und ein Schuss Apfelschnaps ergänzt das beliebte Getränk.

Einzigartig sind die täglichen Live-Produktionen,  denn als einzige Stadt in Tschechien darf sich Brünn den Titel „UNESCO City of music“ zuschreiben.

Wer gerne den Trubel eines Stadtzentrums mag, der findet sich am Freiheitsplatz zwischen Ständen mit leckeren Drinks und Livemusik in bester Gesellschaft. Wer es etwas  ruhiger bevorzugt, sollte auf alle Fälle den Gourmet-Adventmarkt am Dominikanerplatz besuchen. Eine lebensgroße Holzkrippe beeindruckt Groß wie Klein. Lokale und internationale Küche bringen Gaumenfreude.

Weitere Adventmärkte findet man am Mährischen Platz sowie auf dem Krautmarkt.

Eine beliebte Attraktion während der Adventzeit ist die spezielle Edition an Weihnachtskugeln, die von der berühmten „Zeitmaschine“ fallen. Das Tourismusbüro hat eigene Adventsspaziergänge und – fahrten durch die Stadt für die Besucher vorbereitet.

Wer bequem und umweltschonend nach Brünn reisen möchte, kann die Angebote der ÖBB oder des Regiojet nutzen. Früh genug gebucht, ergattert man schnell ein Ticket der „Sparschiene“ und reist für ein paar Euros zum Adventmarkt.

Mit etwas Glück gibt es auch Tickets zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel

 

Brünner Weihnachten

23.11.-28.12.2018

9.00-21.45 Uhr

 

Mehr Infos zu den Angeboten und kostenlose Unterlagen gibt es bei:

Czech Tourismus

Telefon: 01/89 202 99

Email: wien(at)czechtourism.com

www.czechtourism.com/de/p/a-bruenn-erster-weihnachtsbaum/